Farbe aus Licht

Die Zukunft der Komposite: Stufenlos von A1 bis D4 in einer einzigen Spritze

Einzigartig ästhetisch: Herausragende Farbanpassung

Smart Chromatic Technology: Exakt 0,00026 Millimeter große Perlen und die Transluzenz des ausgehärteten Komposits lassen die immer passende Zahnfarbe aus Licht entstehen.

Der Innovationssprung aus der TOKUYAMA-Forschung

Das Phänomen der Farbanpassung beim Chamäleon ist das gleiche wie bei OMNICHROMA: Das Licht trifft auf eine sehr spezifische Struktur im Bereich von Sub-Mikro- bzw. Nanometer-Bereich.

Die entscheidende Frage war: Welche Struktur, das heißt, welche Größe und
welche Form müssen die Füllkörper haben, damit das Licht Echtzahnfarben optimal reflektiert?

2018 hat die TOKUYAMA-Forschung die Antwort darauf gefunden: Die „Smart Chromatic Technology“. Wenn Licht auf exakt 0,26 µm kleine sphärische Füllkörper trifft, wird durch Brechung und Beugung des Lichts der ideale rot-gelbe Farbeffekt generiert, der notwendig ist, um Echtzahnfarbe naturgetreu nachzuahmen.

Im Gegensatz zu den herkömmlichen Kompositen ist bei OMNICHROMA ein extremer Farbwechsel nach der Aushärtung gewollt und zudem sehr praktisch beim Modellieren.

Echtzahn mit Kavität
= Natürliche Zahnfarbe

Modellieren der Komposit-Füllung
= weiß-opaker OMNICHROMA
Verarbeitungsfarbton

Nach 20 Sek. Aushärten
= semi-transluzenter OMNICHROMA Ergebnisfarbton

Typisch bei
OMNICHROMA:
Vorher opak …
nachher wunderschön
semi-transluzent

Jetzt bestellen! Die Weltneuheit OMNICHROMA ist ab sofort erhältlich.

Am Landwehrbach 5
48341 Altenberge
Deutschland
 

Tel: +49 2505 938513
Fax: +49 2505 938515
info@tokuyama-dental.de